Digitale Schule

Die österreichische Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen des 8 Punkte-Plans für den digitalen Unterricht ab dem Schuljahr 2021/22 die 5. Schulstufen mit digitalen Endgeräten auszustatten.

Zweck der Geräteinitiative ist es, die pädagogischen und technischen Voraussetzungen für einen IT-gestützten Unterricht zu schaffen und Schülerinnen und Schülern zu gleichen Rahmenbedingungen den Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://digitaleschule.gv.at/ bzw. unter https://digitaleslernen.oead.at/de/

 

Ansprechpersonen für die Digitale Schule:

Pädagogische Umsetzung: SQMin Mag.a Dr.in Ulrike de Buigné

Technische Umsetzung: SQM Mag. Bernd Steiner

Veröffentlicht am 23.02.2022